Weihnachtsoratorium in der Pauluskirche Halle

Wann:
17. Dezember 2018 um 19:00 – 20:30
2018-12-17T19:00:00+01:00
2018-12-17T20:30:00+01:00
Wo:
Robert-Blum-Straße 11a
06114 Halle (Saale)
Deutschland
Kontakt:
Leitung: Clemens Flämig
Weihnachtsoratorium in der Pauluskirche Halle @ Halle (Saale) | Sachsen-Anhalt | Deutschland

Weihnachtskonzert (Musica sacra)

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten I–III
Wilhelm Friedemann Bach (1710–1784)
Ehre sei Gott in der Höhe BR-WFB F 4

Mirjam Wernli – Sopran, Elvira Bill – Alt, Patrick Grahl – Tenor, Tobias Berndt – Bass
Stadtsingechor zu Halle
Händelfestspielorchester
Leitung: Clemens Flämig

Wilhelm Friedemann Bach, der älteste Sohn Johann Sebastian Bachs, wirkte von 1746 bis 1764 als Organist der Marktkirche und Musikdirektor in Halle. Hier hatte er neben seinem Orgeldienst für Kantatenaufführungen während der Gottesdienste in der Marktkirche zu sorgen. Mit den Chorschülern, dem heutigen Stadtsingechor, führte er neben Werken seines Vaters und Telemanns vor allem an Festtagen eigene Werke auf. Die Weihnachtskantate Ehre sei Gott in der Höhe ist vermutlich um 1759 entstanden, also 25 Jahre nach dem Weihnachtsoratorium, das Johann Sebastian Bach für die Gottesdienste des Weihnachtsfestes 1734/35 komponierte. In unserem Konzert wollen wir die Kantaten I bis III dieses so bekannten Werkes des „Leipziger Bach“ einer heute fast unbekannten Schöpfung des „Halleschen Bach“ gegenüberstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere