Notenpatenschaft

Taktvoll ins Jubiläum!

Wir feiern 2016 unser 900-jähriges Bestehen.

Notenpatenschaft zum Jubiläum 2016Stiften Sie uns Jubiläumsnoten und werden Sie Notenpate. Eigens für dieses Jubiläum komponierte der Hallenser Komponist Thomas Buchholz ein Chorwerk aus 900 Takten. Stiften Sie jetzt einen dieser Takte und leisten Sie damit einen Beitrag zum Jubiläum des Stadtsingechores zu Halle. Sie ermöglichen damit den Knaben, dieses einmalige Ereignis mit klangvollen Höhepunkten zu begehen: einem Festkonzert, einer Ausstellung, einer Konzertreise u.v.m.

Wenn Sie eine Patenschaft direkt per Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal übernehmen möchten, klicken Sie bitte hier.

Empfehlen Sie uns weiter und gewinnen viele neue Freunde und Notenpaten für den Stadtsingechor zu Halle!

Eine Notenpatenschaft – wofür?

Mit den Einnahmen aus den Notenpatenschaften gestalten wir für die jungen Sänger und ihr Publikum in Halle, Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland unvergessene musikalische Momente. Mit Ihrer Unterstützung können wir das umfangreiche Festjahr 2016 noch besser verwirklichen.

Die Wurzeln des Stadtsingechores liegen in der Gründung des Klosters Neuwerk in Halle vor 900 Jahren. Im Mittelpunkt der Chorarbeit steht die Pflege geistlicher Musik aus Mitteldeutschland. Regelmäßig stellen die ca. 80 Sänger bei Motetten in der Marktkirche zu Halle und im Merseburger Dom ihr Können unter Beweis.

Sie arbeiten mit namhaften Orchestern und internationalen Dirigenten zusammen, wirken bei den Händel-Festspielen in Halle mit und waren Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs. Konzertreisen führten den Stadtsingechor um die halbe Welt, zuletzt nach Finnland. Der Chor ist damit einer der Kulturbotschafter der Händelstadt Halle (Saale) und des Landes Sachsen-Anhalt.

Engagieren Sie sich für den Stadtsingechor zu Halle und ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2016!

Was kostet eine Notenpatenschaft?

Bereits für 50,00 Euro können Sie eine Patenschaft übernehmen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Urkunde mit dem Takt, den Sie dem Stadtsingechor geschenkt haben. Sie können die Notenpatenschaft gern auch als Familie, Firma oder Verein übernehmen und einen oder mehrere Takte erwerben.

Der Elternrat und der Freundes- und Förderverein des Stadtsingechores


Kontoverbindung

Freundes- und Förderverein des Stadtsingechores zu Halle e. V. Saalesparkasse Halle
IBAN: DE 51 8005 3762 0381 3011 76
Stichwort: Notenpatenschaft

Bitte teilen Sie uns wenn möglich im Verwendungszweck außerdem mit, auf welchen Namen die Urkunde ausgestellt und an welche Anschrift sie versendet werden soll. 


Bitte füllen Sie das nachstehende Formular zur Aufnahme Ihrer Daten, für eventuelle Rückfragen bzw. die Bestätigung des Eingangs Ihrer Spende aus.

Notenpatenschaft

Geben Sie den oder die Namen der Person/en, der Organisation oder des Unternehmens an, auf den die Urkunde für den/die von Ihnen erworbenen Takt(e) ausgestellt werden soll:

Notenpate(n)

Empfangsbestätigung per eMail (Pflichtfeld)*

Anzahl der Takte zu je 50,00 € (Pflichtfeld)*

Versand der Urkunden

postalische Versandadresse

Spendenbescheinigung

ggf. Versandadresse, falls von o.g. abweichend

Geben Sie hier bitte diese Zeichen captcha ein: