Herzliche Einladung zur Motette im Rahmen der Francke-Feier 2019

Vom 22. bis 24. März findet die diesjährige Francke-Feier statt. Der Stadtsingechor, seit 211 Jahren in den Franckeschen Stiftungen zu Hause, wird sich in diesem Jahr erstmals auf besondere Weise in die Feier rund um den Geburtstag des Stiftungsgründers einbringen: Am Samstag, dem 23. März, laden wir zu einer Motette in den Freylinghausen-Saal ein, die wir gemeinsam mit Stiftungspfarrer Friedrich Wegner gestalten. Der Stadtsingechor musiziert unter Leitung von Chordirektor Clemens Flämig Chormusik zur Passionszeit von C. H. Graun, J. S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy und C. Loewe. In der Tradition des Offenen Singens, das seit dem 18. Jahrhundert in diesem Saal mit großer Resonanz gepflegt wurde, werden wir darüber hinaus im Wechsel mit der Gemeinde Lieder aus dem Freylinghausen-Gesangbuch singen. Wir freuen uns auf alle, die mit uns gemeinsam diesen besonderen musikalischen Gottesdienst feiern werden!

Foto: Jörg Gläscher / Franckesche Stiftungen

Dieser Beitrag wird am 23.03.2019 um 19:00 Uhr automatisch archiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere