Begrüßung unserer neuen Sänger


In der Motette am 22. September in der Marktkirche haben unsere „Neuen“ zum ersten Mal im großen Chor mitgesungen. Wir freuen uns, dass elf Sänger der dritten Klasse und je ein neuer Sänger in Klasse 4 und 7 nun zum Stadtsingechor gehören! Besonders beim abschließenden Abendlied »Der Mond ist aufgegangen« konnten alle Zuhörer sehen und hören, dass die jüngsten Sänger von den erfahrenen Choristen in ihre Mitte genommen und begleitet werden.

Zu jedem Sänger des Stadtsingechores gehört seine Chorkleidung – und so ging der Motette am 20. September die Übergabe der neuen Anzüge voraus. Im Beisein der Eltern wurden diese mit Gesang und einer kurzen Rede des Chordirektors vor dem Chorhaus feierlich überreicht.

Allen neuen Sängern wünschen wir Freude und viele gute musikalische Erfahrungen im Stadtsingechor!

Dieser Beitrag wird am 01.10.2020 um 14:03 Uhr automatisch archiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere