Sommerferien

Mit der beeindruckenden Aufführung von Joseph Haydns Oratorium »Die Schöpfung« haben wir uns vor zehn Tagen von diesem Schul- und Konzertjahr verabschiedet. Danach folgten noch zwei kleinere Auftritte und – nicht zu vergessen – unser traditionelles Sommerfest mit Fußballturnier, Spielen, Begegnungen, Essen und Trinken. Herzlichen Dank den Mitgliedern der Elternvertretung, des Fördervereins und allen anderen, die auf unterschiedliche Weise zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Pünktlich mit dem letzten Schultag ist unser Chorhaus zur Baustelle geworden. Die Notwendigkeit eines zweiten Rettungsweges macht einen Umbau erforderlich, der Veränderungen in allen Etagen und vielen Räumen nach sich zieht. Wir hoffen, im neuen Schuljahr in Ruhe wieder am gewohnten Ort proben zu können. Denn spannende Projekte stehen auf dem Plan.

Mancher Ohrwurm aus den vergangenen Monaten wird den einen oder anderen in die Ferien begleiten – sei es die »Loreley« oder Musik von John Rutter, ein Stück aus der »Schöpfung« oder von Händel. Etwa 35 Auftritte vom adventlichen Singen im Neustadt Center bis zum ausverkauften Konzert bei den Händel-Festspielen, vom »Engel der Kulturen« bis zum Bachschen Weihnachtsoratorium – und nicht zuletzt zwölf Motetten oder Gottesdienste – haben wir im Schuljahr 2018/2019 absolviert.

Dank allen Sängern und ihren Familien, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Freunden, Förderern, Interessenten und Zuhörern in Halle und anderswo für ihr Engagement und ihre Treue. Ihnen und Euch allen wünschen wir eine erholsame und fröhliche Ferienzeit!

Dieser Beitrag wird am 04.07.2021 um 12:05 Uhr automatisch archiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere