Bei Freunden zu Besuch

Nach einer 20 minütigen Irrfahrt in Lübeck kamen wir nach eine kurzen Wanderung nicht ganz pünktlich zur Probe, die deshalb kürzer als geplant wurde. Die Jungs hat es nicht gestört.

Die Verteilung in die Gastquartiere war eine echte Bastelei, damit alle Seiten halbwegs glücklich sind.

Da Herr Flämig gestern Abend seine Riesenpizza vollständig aufgegessen hat, hatten wir heute keinen Regen und alle kamen glücklich zur Bootsfahrt. Auf Nachfrage hörte ich mehrfach: „Wir haben die tollste Familie…“ Manche haben ein ganzes Haus für sich allein, einige waren morgen an der Ostsee und die Älteren waren shoppen. Einmal mit 2 Booten um die Lübecker Innenstadt fanden alle toll.

Nun ist GP für morgen und es klingt viel versprechend.

Dieser Beitrag wird am 21.09.2019 um 18:36 Uhr automatisch archiviert.

1 Antwort

  1. Natalia Kolpakov sagt:

    Сool! Vielen Dank an den Organisatoren und Pädagogen für diese wunderbaren Reise und unvergessliche Eindrücke für die Teilnehmer! Viel Spaß beim Auftritt von morgen für allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere