1813: Johann Nicolaus Julius Koetschau (1788–nach 1846)

  • geboren in Gaberndorf bei Weimar
  • Schüler von Johann Christian Kittel in Weimar
  • Solist an der Weimarer Oper und Dirigent des dortigen Liebhaberorchesters
  • 1813 Musikdirektor, Organist der Marienkirche und Chordirektor des Stadtsingechores
  • 1816 Wechsel als Musiklehrer nach Schulpforte