1900: Karl Klanert (1873–1941)

  • geboren in Thale
  • Besuch des Lehrerseminars in Halberstadt
  • Musikstudium am Leipziger Konservatorium (Klavier, Komposition Gesang)
  • Lehrer an der Blindenanstalt Halle
  • 1900 Kantor der Marktkirche und Chordirektor des Stadtsingechores
  • Lehrer an verschiedenen Schulen der Franckeschen Stiftungen
  • Begründung der Musikalischen Vespern in der Marktkirche
  • Pianist im halleschen Konzertleben
  • Komponist vor allem von Chormusik, Liedern und Klavierwerken