1990: Brockes-Passion von Telemann mit Nicholas McGegan


Eine glänzende Aufführung

Brockes-Passion von Telemann in der Konzerthalle

In der Konzerthalle am Boulevard hatten wir (am Samstag, 24.03.1990) ein großes künstlerisches Erlebnis:  Der Stadtsingechor zu Halle sang die Brockespassion von Georg Philipp Telemann, begleitet von der berühmten Capella Savaria aus Ungarn unter dem ganz hervorragenden amerikanischen Dirigenten Nicholas McGegan. Die Einstudierung des Chors, wie schon bei der denkwürdigen Aufführung von Händels Brockespassion – war durch Dorothea Köhler erfolgt. Die sorgfältig vorbereitete Aufführung, die im Januar des Jahres schon eine Schallplattenproduktion bewirkt hat und die Mitte des Monats Glanzpunkt der diesjährigen 10. Telemann-Festtage war, wurde zu einem besonders schönen Symbol für die Bedeutung geistlicher Musik in unserem sich erneuernden Staat …

Prof. Dr. sc. Walther Siegmund-Schultze, MZ, 27.03.1990